Das war die Carrera Challenge Tour 2016
Das Duell der Giganten in Stuttgart ist entschieden!

Nur wer am Handregler die Nerven behält und sein Fahrzeug perfekt durch die Kurven lenkt, hat das Zeug zum Carrera Champion. Diese Fähigkeiten bewiesen die beiden Carrera Challenge Tour Finalisten 2016 aus Deutschland und Österreich. Beim Finale der Carrera Challenge Tour am 19. November 2016 konnten sich diese gegen die starken Konkurrenten durchsetzen und sind die neuen Champions.

Die Sponsoren in diesem Jahr waren sport auto, Deutsche Post Speed Academy, Buchbinder Rent-a-Car, Hankook, DTM und natürlich PortAventura World Parks and Resort, die den Hauptpreis zur Verfügung stellten.

Wir gratulieren  Philipp Massenberg (Sieger AK1), Jonas van Dreuten (Sieger AK2) und Jörg Schmidt (Sieger AK3) sowie den Zweit- und Drittplatzierten recht herzlich!