And the winner is... Das große Finale der Carrera Challenge Tour 2015

Kopf-an-Kopf-Rennen in Stuttgart: Nervosität und Spannung beim Finale der Carrera Challenge Tour!
 
Nur wer sein Fahrzeug perfekt im Griff hat und Ruhe bewahrt, hat das Zeug zum Carrera Champion. Nerven aus Stahl hatte Manuel Radlinger, der sich am Samstag im Finale der Carrera Challenge Tour gegen seine Konkurrenz durchsetzen konnte und neuer Carrera Champion 2015 in der Altersklasse ab 18 Jahren ist. Auf den zweiten Platz fuhr sich der Österreicher Andreas Loth, gefolgt von Philipp Keim auf Platz 3 und Daniel Mut auf Platz 4.

Auch in der Altersgruppe der 13- bis 17-Jährigen lieferten sich die Carreraristi spannende Duelle. Hier bewahrte Tom Hopp aus Deutschland einen kühlen Kopf und errang den Sieg. Unter den Junioren in der Altersklasse von sieben bis zwölf Jahren sicherte sich Philipp Massenberg den Platz auf dem Siegerpodest beim Slotcar-Event des Jahres.

Mehr entdecken!

Mehr entdecken!
Bleibe stets auf dem neuesten Stand und erlebe die Carrera Challenge Tour auch auf unsere Fanpage!Gefällt mir!

2.4 GHz WIRELESS+

2.4 GHz WIRELESS+
Carrera Real Racing - Freiheit an der Rennstrecke mit dem neuen 2,4 GHz Wireless+ System von Carrera!mehr dazu

Sponsoring

Sponsoring

Unsere starken Carrera Challenge Tour Partner 2015!zur Übersicht!